Spendenkonto:
Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.
Kontonr: 1268 135 181
BLZ: 200 505 50
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE58200505501268135181
BIC: HASPDEHHXXX

Vereinssatzung

Die Vereinssatzung vom "Viva con Agua de Sankt Pauli e.V."

Download hier klicken

Auszeichnungen

2009: Bundesverdienstkreuz für Viva con Agua Gründer Adrion

Utopia Award 2008:
Benny Adrion Preisträger in der Kategorie Vorbilder

Ausgewählter Ort im
"Land der Ideen" 2007

Bundessieger des Startsocial-Wettbewerbs 2007

TAZ-Pantherpreis 2006 für Benny Adrion als "Held des Alltags"

Über uns


Wir über uns

Viva con Agua de Sankt Pauli - eine Definition.

 
vca

Wasser ist, neben der Luft zum Atmen, die elementarste Grundlage zum Leben. Wasser erschafft erst Leben, Wasser ist Leben. Wasser bedeutet gesundes Leben, glückliches Leben. Für Viva con Agua de Sankt Pauli ist diese Tatsache grundlegende Motivation zum Handeln - zur Verwirklichung von Wasserprojekten in aller Welt, um Menschen einen Zugang zu sauberem Wasser zu ermöglichen.

Viva con Agua versteht sich als offenes Netzwerk

Jeder Mensch kann sich für Viva con Agua engagieren.
Frauen und Männer aller Altersgruppen, Berufsstände und Herkunft haben Zugang zu diesem Netzwerk, um sich gemäß ihrer individuellen Fähigkeiten einzubringen.
Viva con Agua ist eine Plattform für Eigeninitiative und Engagement! – setzt eure Ideen für eine sozialere Welt um, wir unterstützen euch dabei!

Viva con Agua ist die erste All-Profit-Organisation der Welt!

Unsere Aktionen kommen allen zugute: den Besuchern, Künstlern und Organisatoren von Veranstaltungen für und mit Viva con Agua, der Initiative selbst und insbesondere den Menschen in den einzelnen Projektgebieten.
Insbesondere kulturübergreifenden Veranstaltungen sind die Grundlage unserer Spendeneinnahmen.

Wir sind der Meinung, helfen kann Spaß machen und gleichzeitig seriöse Ziele verfolgen!

Wir wollen mutig für unsere Ziele kämpfen und Mut anregen – also kämpft mit!

Spenden investieren wir primär in die Realisierung von Wasserprojekten, in denen individuell angepasste Lösungen umgesetzt werden.

Dies sind Gedanken zum offenen, internationalen Netzwerk von Viva con Agua.

Unsere Wasserinitiative hat ihren Ursprung in St. Pauli, dem kosmopolitischen Stadtviertel, direkt am Wasser gelegen, mit dem Hafen als Tor zur Welt, dem FC St. Pauli in seinem Herzen und selbiges am rechten Fleck!

Unser Ziel ist, durch soziales Engagement und Impulse in die richtige Richtung, positive Veränderungen herbeizuführen.

Für die Realisierung von Wasserprojekten benötigen wir Geld.

Die Spenden generiert Viva con Agua zu einem großen Teil durch die Durchführung verschiedenster kultureller und sportlicher Aktionen.

Durch Konzerte, Partys, Lesungen, Ausstellungen sowie Spendenläufe, Benefizfußballspiele und viele Aktionen mehr schafft Viva con Agua Bewusstsein für die weltweite Wasserproblematik.

Schärfung des Bewusstseins besonders bei jungen Menschen in Deutschland für die Themen Wasser und Entwicklungshilfe ist ein weiteres wichtiges Anliegen von Viva con Agua. Durch Bildungsprojekte an Schulen wie z.B. Wasser-Workshops richten wir unser Angebot direkt an die Jüngsten der Republik, um gerade sie gezielt zu informieren und ihnen lebendig das Thema zu vermitteln.

79% aller von Viva con Agua generierten Spenden fließen an die Welthungerhilfe, die die Wasserprojekte professionell und nachhaltig realisiert. Die Welthungerhilfe ist eine der größten privaten Hilfsorganisationen in Deutschland. Sie leistet Hilfe aus einer Hand: Von der schnellen Katastrophenhilfe über den Wiederaufbau bis zu langfristigen Projekten der Entwicklungshilfe mit einheimischen Partnerorganisationen nach dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe.

Wir reflektieren ehrlich und transparent die Art und Weise der Generierung von Spendengeldern, den Umgang mit Spendengeldern und die Sinnhaftigkeit und Nachvollziehbarkeit der konkreten Projekte vor Ort.

Fußball steht bei Viva con Agua für den Gedanken des Fairplays, übertragen auf den gerechten und respektvollen Umgang mit unseren Mitmenschen und unserer Umwelt.

Fußball symbolisiert für uns auch die sportliche Anstrengung, die nötig ist, um Veränderungen herbeizuführen.

Fußball ist als sportliches Esperanto zu verstehen, eine Sprache, die Grenzen und Unterschiede zwischen den Menschen aufheben kann.

Viva con Agua – denn Wasser ist Leben!

Kontakt · Archiv · Impressum · Login

(c) Viva con Agua de Sankt Pauli, 2014

hosted by Artfiles New Media GmbH