Aktionen


··· 22.08.2007: Wassergala ··· 23.08.2007: Waagenbau ··· 24.08.2007: Mandarin Kasino · Logo ··· 25.08.2007: Hafenklang (Exil) · Knust · Elfen im Park ··· 26.08.2007: Strand Pauli · Millerntor · Übel&Gefährlich · Lesung Hamburger Botschaft ··· 27.08.2007: Abaton · Kaiser Chiefs vs. VcA Allstars ··· 28.08.2007: Waagenbau · Golden Pudel Club ··· 29.08.2007: Waagenbau · 3001 Kino · Wasserski Pinneberg · Kino Schanzenpark · Hafenklang (Exil) ··· 30.08.2007: Übel&Gefährlich · Golden Pudel Club · Gartenkunstnetz ··· 31.08.2007: Waagenbau · Knust · Mandarin Kasino · Afrika-Festival Fabrik · Hafenklang (Exil) ··· 01.09.2007: Endorphinum Fundbüro · Wasserski Harburg ··· 02.09.2007: Golden Pudel Club · Abaton ··· 03.09.2007: Abaton ···

Wassertage-Auftakt: Die Ein-Brunnen-Show

22.08.2007: Furioser Beginn der Wassertage im Schmidt Theater.

Das bestens gelaunte Bühnentier Sasha lief zur Hochform auf und rockte mühelos den Saal.

Das bestens gelaunte Bühnentier Sasha lief zur Hochform auf und rockte mühelos den Saal.

Eine entspannte, festliche Atmosphäre zeichnete die Auftaktveranstaltung der VIVA CON AGUA Wassertage in Corny Littmanns Theater auf der Reeperbahn aus. Und sie kamen alle zur Wassergala, mitten ins "Spenderherz" von St. Pauli: Im Publikum gesichtet wurden unter anderem Kiez-Legende Karl-Heinz Schwensen, Grünen-Politikerin Krista Sager und die FC St. Pauli Mannschaft, aus der wir viele Spieler für die VIVA CON AGUA Wasserelf verpflichten konnten.

Zum Showbeginn wurde Corny Littmann, neuerdings in Dreifachfunktion als Theaterbetreiber, Vereinspräsident und auch Wasserelf-Präsident tätig, von Tim Mälzer zum Pizzateig kneten gebeten. Da dem Publikum dabei natürlich das Wasser im Munde zusammenlief, gab es im Anschluss an die Kochshow eine Runde Focaccia für alle.

Da viele Gäste schon vor Showbeginn Fingerfood à la Mälzer gekostet hatten, konnte man nun gut gestärkt die Interview-Runde mit Moderator Jonas Frank von N-JOY, Simone Loose von der Deutschen Welthungerhilfe, Ralph Gunesch als Vertreter der Wasserelf, Tim Mälzer und Benjamin Adrion verfolgen. Von diesem wohltätigen Quintett wurden dem interessierten Publikum Hintergründe und Ziele der Wasser-Initiative Viva con Agua erläutert, sowie das künstlerische und sportliche Engagement unserer Unterstützer näher gebracht.

Dann waren alle bereit für eine musikalische Explosion: Les Sauvignons alias H-Blockx rockten das Haus! "17 years on stage, first time unplugged", gab H-Blockx-Sänger Henning Wehland die Parole aus und bot Klassiker aus den 90ern in neuer Version als auch Songs von der neuen Platte "Open letter to a friend", die dieser Tage erscheint. Pohlmann lieferte danach ein eindrucksvolles Set ab und bewies einmal mehr, dass er ein großartiger, authentischer Singer/Songwriter ist.

Die H-Blockx bei Ihrem allerersten Unplugged Gig in 17 Jahren Bandgeschichte, gemeinsam mit Jan Löchel.

Die H-Blockx bei Ihrem allerersten Unplugged Gig in 17 Jahren Bandgeschichte, gemeinsam mit Jan Löchel.

Zum Höhepunkt der Wassergala traten Sasha & Friends auf. Sasha ließ vor allem die Frauenherzen höher schlagen, zeichnete sich aber dermaßen als Entertainment-Multitalent aus, dass er sogar die Männer im Saal zum Bauchtanz inspirierte! Ein kleines Song-Juwel schenkte uns Sashas Gitarrist an diesem Abend, der großartige Robin Grubert, der einmal an das Mikro treten durfte, während sich Sasha und Ali Zuckowski als "Background-Elsen" (Zitat) betätigten. "Wasser der Gelassenheit" hieß der Song. Kein Lied hätte passender die Stimmung an diesem feuchtfröhlichen Abend beschreiben können!

Wir bedanken uns beim Schmidt Theater, allen Künstlern und ihren Crews, den Galagästen, dem VcA-Helferteam und allen anderen Supportern, die unsere Wassergala möglich gemacht haben.

Besonders gefreut und auch ein wenig mit Stolz erfüllt hat uns auch der Umstand, dass wir das Gala-Publikum mit unserem eigenen, wohltuenden Viva con Agua Mineralwasser erfrischen konnten.

Tim Mälzer erzählte Geschichten und machte nebenbei Pizza für alle.

Tim Mälzer erzählte Geschichten und machte nebenbei Pizza für alle.

Spaß haben und sinnvoll helfen - diese Symbiose ging im Schmidt Theater auf: Alleine mit den Erlösen der Wassergala kann Viva con Agua einen Brunnen in Benin bauen - und zwölf spannende, abwechslungsreiche Veranstaltungstage liegen noch vor uns! Das Ziel, nach den Wassertagen den Bau von fünf Brunnen im Millenniumsdorf Manigri zu ermöglichen, rückt näher.

Bis die Wassertage!

Christian Wiebe
Viva con Agua de St. Pauli

Externe Links mit weiteren Informationen:
www.hblx.de
www.pohlmann-music.de
www.sasha.de
www.myspace.com/robingrubert

··· 22.08.2007: Wassergala ··· 23.08.2007: Waagenbau ··· 24.08.2007: Mandarin Kasino · Logo ··· 25.08.2007: Hafenklang (Exil) · Knust · Elfen im Park ··· 26.08.2007: Strand Pauli · Millerntor · Übel&Gefährlich · Lesung Hamburger Botschaft ··· 27.08.2007: Abaton · Kaiser Chiefs vs. VcA Allstars ··· 28.08.2007: Waagenbau · Golden Pudel Club ··· 29.08.2007: Waagenbau · 3001 Kino · Wasserski Pinneberg · Kino Schanzenpark · Hafenklang (Exil) ··· 30.08.2007: Übel&Gefährlich · Golden Pudel Club · Gartenkunstnetz ··· 31.08.2007: Waagenbau · Knust · Mandarin Kasino · Afrika-Festival Fabrik · Hafenklang (Exil) ··· 01.09.2007: Endorphinum Fundbüro · Wasserski Harburg ··· 02.09.2007: Golden Pudel Club · Abaton ··· 03.09.2007: Abaton ···

mehr Bilder