Aktionen


··· 22.08.2007: Wassergala ··· 23.08.2007: Waagenbau ··· 24.08.2007: Mandarin Kasino · Logo ··· 25.08.2007: Hafenklang (Exil) · Knust · Elfen im Park ··· 26.08.2007: Strand Pauli · Millerntor · Übel&Gefährlich · Lesung Hamburger Botschaft ··· 27.08.2007: Abaton · Kaiser Chiefs vs. VcA Allstars ··· 28.08.2007: Waagenbau · Golden Pudel Club ··· 29.08.2007: Waagenbau · 3001 Kino · Wasserski Pinneberg · Kino Schanzenpark · Hafenklang (Exil) ··· 30.08.2007: Übel&Gefährlich · Golden Pudel Club · Gartenkunstnetz ··· 31.08.2007: Waagenbau · Knust · Mandarin Kasino · Afrika-Festival Fabrik · Hafenklang (Exil) ··· 01.09.2007: Endorphinum Fundbüro · Wasserski Harburg ··· 02.09.2007: Golden Pudel Club · Abaton ··· 03.09.2007: Abaton ···

Viva con Agua Allstars schlagen Kaiser Chiefs

27.08.2007: Es war eines der Highlights während der Wassertage. Die mit vielen bekannten Gesichtern gespickte Viva con Agua Allstars Mannschaft trat am 27.08.2007 gegen die Kaiser Chiefs nach deren Konzert im Stadtpark an.

Die siegreiche Wasserelf vor dem Match.

Die siegreiche Wasserelf vor dem Match.

2:1! Das war ein grandios herausgespielter Sieg der Viva con Agua-Elf gegen die Kaiser Chiefs-Auswahl. Der Sieg hätte auch gut und gerne um das ein oder andere Tor höher ausfallen können, hätte nicht der völlig indisponierte Schiedsrichter Bela B. ("Fußballmafia Bela B.!") wegen eines angeblichen Foulspiels einen Treffer aberkannt. In besagter Szene (die wir übrigens genau andersrum gesehen haben) bewiesen auch die unerfahrenen Linienrichter Marcel Eger und Marvin Braun keinen Durchblick und öffneten dem Unrecht Tür und Tor.

Besetzt mit ausgewiesenen Ballkünstlern wie Sasha, Peter Lohmeyer, Tobi Schlegl, Buttje Rosenfeld oder Carsten Wehlmann wusste das Viva con Agua-Team in allen Belangen zu gefallen. Vor 1.000 Zuschauern nahm es von Anfang an die schwierigen Platzverhältnisse (Dauerregen) an und erkämpfte sich schnell Feldvorteile. Die Kaiser Chiefs wussten sich nur zu helfen, indem sie heimlich zwei zusätzliche Spieler auf das Spielfeld schmuggelten, was aber von aufmerksamen Zaungästen bemerkt und von Schiedsrichter Bela B. mit zwei Schnäpsen und Platzverweisen für die Übeltäter rigoros geahndet wurde. Nur dem überragenden Benedikt Pliquett im Tor der Kaiser Chiefs war es zu verdanken, dass es zur Halbzeit noch 0:0 stand.

Nach der Halbzeit und dem damit einhergehenden Torwartwechsel beim Gegner konnte die Wasserelf dann aber endlich in Führung gehen: Benjamin Adrion schloss einen blitzsauber vorgetragenen Angriff souverän ab.

Begeisterung nun auch auf den Rängen des Stadions im Stadtpark. Die Tribünen lieferten sich heiße Gesangsduelle ("Heckengerade! Heckengerade!", "ohne Hecke wär' hier gar nichts los") und ließen, passend zum Thema Wasser, die "Welle" durchs Stadion schwappen.

Schiedsrichter Bela B. zeigte eine durchwachsene Leistung und ahndete selbst den berechtigten Rempler nach seiner krassen Fehlentscheidung gegen das 3:1 völlig überzogen mit roter Karte.

Schiedsrichter Bela B. zeigte eine durchwachsene Leistung und ahndete selbst den berechtigten Rempler nach seiner krassen Fehlentscheidung gegen das 3:1 völlig überzogen mit roter Karte.

Der Widerstand der Chiefs schien gebrochen, als Viva con Agua kurze Zeit später auf 2:0 erhöhte. Doch es wurde noch einmal spannend: zum einen, weil die Kaiser Chiefs auf 2:1 verkürzen konnten, zum anderen, weil Schiedsrichter Bela B. 20 Minuten nachspielen ließ (Eigentliche Spielzeit: 2 x 20 Minuten...), in der oben erwähnten Szene das 3:1 nicht anerkannte und in der Folge auch noch einen St. Paulianer wegen tätlichen Angriffs auf den Schiedsrichter vom Platz stellte. Bela B. wird voraussichtlich nächste Woche wieder aus dem Krankenhaus entlassen. :-)

Mit dem Schlusspfiff entlud sich die Spannung dann aber in nicht enden wollenden Jubelorgien. Diese wuchsen dann noch an, als bekannt wurde, dass die an diesem Abend zusammen gekommende Spendensumme bei ca. 1.000 Euro lag!

Wir bedanken uns bei allen Mitkickenden, den Kaiser Chiefs, Universal Music und allen Zuschauern für diesen kurzweiligen Abend!

Michael Pahl
Viva con Agua de Sankt Pauli

··· 22.08.2007: Wassergala ··· 23.08.2007: Waagenbau ··· 24.08.2007: Mandarin Kasino · Logo ··· 25.08.2007: Hafenklang (Exil) · Knust · Elfen im Park ··· 26.08.2007: Strand Pauli · Millerntor · Übel&Gefährlich · Lesung Hamburger Botschaft ··· 27.08.2007: Abaton · Kaiser Chiefs vs. VcA Allstars ··· 28.08.2007: Waagenbau · Golden Pudel Club ··· 29.08.2007: Waagenbau · 3001 Kino · Wasserski Pinneberg · Kino Schanzenpark · Hafenklang (Exil) ··· 30.08.2007: Übel&Gefährlich · Golden Pudel Club · Gartenkunstnetz ··· 31.08.2007: Waagenbau · Knust · Mandarin Kasino · Afrika-Festival Fabrik · Hafenklang (Exil) ··· 01.09.2007: Endorphinum Fundbüro · Wasserski Harburg ··· 02.09.2007: Golden Pudel Club · Abaton ··· 03.09.2007: Abaton ···

mehr Bilder