Kickshit und Goldeimer für Klos für alle

Mit Kevin Kuraniy, Elton, Max Kruse, Kai Pflaume, Kevin Danso und vielen mehr hauen wir richtig auf die Kacke!

Klopapier für Klos für alle! So ungefähr die Idee hinter dem Klopapier von Goldeimer und Viva con Agua. Gemeinsam mit prominenten Unterstützern rufen wir jetzt zur #kickshit Challenge auf!
Und so läuft’s:

 

Für Viva con Agua ist Sport eine universelle Sprache die Menschen verbindet. Eine besonders wichtige Rolle nimmt dabei der Fußball ein. Viva con Agua ohne Fußball wäre nicht möglich, wir sind aus ihm erwachsen (siehe hier).
Umso genialer ist, dass sich Fußball mit jedem Scheiß verbinden lässt - zum Beispiel dem Klopapier von Goldeimer!
Mit der #kickshit Challenge machen wir darauf aufmerksam, dass über 2 Milliarden Milliarden Menschen weltweit keinen gesicherten Zugang zu einer Toilette haben.

So aktivieren wir mehr Menschen, sich mit diesem wichtigen Thema auseinanderzusetzen und selbst aktiv zu werden!

Du willst das unterstützen?
Nichts leichter als das! Jeder Kauf des Goldeimer Klopapiers unterstützt Wasser- und Sanitärprojekte. Oder du spendest hier direkt und unkompliziert.

Aber warum eigentlich Klos für alle?
Viva con Agua und Goldeimer unterstützen WASH-Projekte. WASH steht für Wasser, Sanitär und Hygiene.
Dieser ganzheitliche Projektansatz garantiert einen dauerhaften Zugang zu sauberem Trinkwasser und so eine wirkliche Verbesserung des Gesundheitszustandes der Zielgruppen, ihrer wirtschaftliche Situation aber auch die Verbesserung der Umweltbedingungen in der Projektregion.
Du willst genau wissen, wie und warum das funktioniert? Hier gibt’s Antworten!