Im Stadion für sauberes Trinkwasser

Und das in der 1. und 2. Bundesliga, beim Basketball oder American Football. Überall zeigt Viva con Agua Flagge für "Wasser für alle"!

Die universelle Sprache Sport verbindet Menschen. Egal woher wir kommen, egal welche Sprache wir sprechen: Sport schafft Interaktion, Verbindung und Freude. Darum nutzen wir Sport um unsere Vision "Wasser für alle" in die Welt zu tragen. Hier in Deutschland unterstützen dabei immer mehr Vereine Viva con Agua:

 

Viva con Agua und Fußball gehören zusammen wie Wasser und Leben. Rund um den FC St. Pauli entstanden, ist es Tradition bei Heimspielen am Millerntor Pfandbecher für Wasserprojekte zu sammeln.

Seit der Bundesligasaison 2018/2019 sind unsere ehrenamtlichen Becherjägerinnen und Becherjäger auch beim 1. FC Nürnberg vertreten und vivaconaguatisieren das Stadion!

Apropos Bundesliga: Mit den Eisbären Bremerhaven punkten wir in der Basketball Bundesliga für sauberes Trinkwasser.

Und außergewöhnlich stark wird es, wenn in Braunschweig beim American Football die New Yorker Lions für "Wasser für alle" abräumen.

Bei den Heimspielen eurer Lieblingsmannschaft könnt ihr leider nicht spenden? Dann macht es doch direkt hier und unterstützt Wasserprojekte weltweit!