Universal Language Approach

Musik, Kunst und Sport für sauberes Trinkwasser!

Der Universal Language Approach – ULA – spielt für Viva con Agua eine zentrale Rolle. Durch die universalen Sprachen Musik, Kunst und Sport wollen wir spielerisch und freudvoll Bewusstsein für WASH-Themen schaffen.

Aktivieren und inspirieren:

Viva con Agua aktiviert Menschen, sich im Sinne des All Profit Gedankens mit Musik, Kunst, Sport und ihrem freudvollen Engagement einzubringen und baut dabei Brücken zwischen verschiedenen Kulturen, Gesellschaften sowie dem ländlichen und urbanen Raum. Dadurch entwickelt sich ein Umfeld und ein offenes Bewusstsein, in dem Herausforderungen gemeinsam lösungsorientiert angegangen und Veränderungen begrüßt werden.

Wir glauben, dass positive Effekte und Emotionen eine wichtige Rolle spielen, um eine dauerhafte gesundheitsbezogene Verhaltensänderung zu ermöglichen. Daher versuchen wir nicht, Einstellungen und Normen in bestimmten Gemeinschaften zu ändern, indem wir Scham- oder Angsttaktiken nutzen. Auch verlassen wir uns nicht nur auf die reine Weitergabe von Informationen über das Risiko und den Schweregrad bestimmter Verhaltensweisen und das Wissen über vorbeugende Verhaltensweisen. Vielmehr schaffen wir über ULA -Formate eine Atmosphäre, in der das Lernen und das Erleben gesundheitsbezogener Verhaltensweisen Freude und Würde hervorruft, in der gerne über WASH Inhalte gesprochen wird und sich die Aufmerksamkeit dafür erhöht.

Verbinden und transformieren:

Durch den Aufbau lokaler Netzwerkstrukturen schafft VcA eine stabile Plattform, um gesellschaftliche Veränderungen anzustoßen, wobei wir insbesondere die jüngere Generation mit Musik, Sport und Kunst ansprechen. Wir laden Menschen ein, sich friedlich zu beteiligen und Synergien zu nutzen, um die Kapazitäten der Zivilgesellschaft sowohl in den Gemeinden als auch auf individueller Ebene zu stärken.

Wir sind dabei potenzialorientiert und konzentrieren uns auf die Erweiterung bestehender Fähigkeiten und Fertigkeiten. Bewusstsein für die eigenen Fähigkeiten und Kräfte sind unabdingbareVoraussetzungen für eine selbstbestimmte und selbst gestaltete zukünftige Entwicklung.