TRANSPARENZ


Transparenz - Mittelverwendung bei VCA

Eure Spenden – Unsere Verantwortung

Viva con Agua hat schon viel bewegt. Ein riesiges Netzwerk von tausenden ehrenamtlichen Supportern macht Viva con Agua zu dem, was es heute ist: Eine stetig wachsende All-Profit-Organisation!

In den vergangenen Jahren konnten durch die Arbeit von VCA und unseren Projektpartnern schon mehr als 1,8 Millionen Menschen in den Projektgebieten unterstützt werden.

Neben den Wasserprojekten im Ausland beschäftigt sich Viva con Agua auch mit Projekten im Inland und startet allerlei Aktionen, um unseren Vereinszwecken Bildung, Sensibilsierung und Aktivierung der Zivigesellschaft nachzukommen. Denn die Sensibilisierung, Vernetzung und Aktivierung von Menschen auch in Deutschland ist ein wichtiger Baustein für eine Welt ohne Durst!

Unsere Vision heißt deshalb auch ALLE FÜR WASSER - WASSER FÜR ALLE!

 

Aktuelle Mittelverwendung bei VCA

 

Stand Januar 2016

Stand Februar 2017

82% fließen aktuell in unsere satzungsgemäßen Projekte im In- und Ausland. Eine Übersicht über unsere Projekte findet ihr -hier-

18% nutzen wir für unsere ganzjährig stattfindende Medien-/Öffentlichkeitsarbeit, unsere Fundraising-Aktivitäten, unsere Verwaltung, die IT-Infrastruktur und die Organisationsentwicklung. Was das bedeutet, seht ihr unten.

 

Verwaltung, IT und Organisationsentwicklung (11%):
Viele Menschen haben Angst vor "Verwaltung" und beäugen Ausgaben dafür sehr kritisch, vor allem bei sozialen Einrichtungen. Wir sehen das ein bisschen anders und feiern unsere Verwaltung! Denn: Ohne Verwaltung gäbe es kein Viva con Agua und keines unserer Projekte :) Unsere großartige Verwaltung sorgt dafür, dass wir eine Satzung haben und diese einhalten können. Dass wir ein Büro, ein Telefon und einen Laptop haben, um mit der Welt zu kommunizieren. Dass Rechnungen und die Gehälter unserer Mitarbeiter*innen überwiesen werden. Dass Spender ihre Spendenquittungen und das Finanzamt seinen Jahresabschluss bekommt. Und dass wir überhaupt ein Bankkonto haben, auf das eure Spenden gehen... Letzteres könnt ihr ja einfach mal ausprobieren und die VCA-Verwaltung für das Spendenkonto feiern!

Fundraising & Öffentlichkeitsarbeit (7%):
Das ist schnell erklärt: Wenn keiner weiß, dass es VcA gibt, spendet auch niemand für die Projekte. Deshalb betreiben wir eine Website, drucken Info-Flyer, gestalten Plakate, sprechen mit Journalisten, Unternehmern und wohlhabenden Menschen. Wir statten unsere Bildungsprojekte mit Lernmaterial aus und rufen auf allen uns zur Verfügung stehenden Kanälen immer wieder zum Spenden auf!

Jahresberichte Viva con Agua


Jahresbericht 2015

365 Tage Viva con Agua (mehr…)


Jahresbericht 2014

365 Tage Viva con Agua (mehr…)


Jahresbericht 2013

(mehr…)


Jahresbericht 2012

(mehr…)


Jahresbericht 2011

(mehr…)


Jahresbericht 2010

(mehr…)