Für den Newsletter anmelden


 
21.05.2015 - Die schwimmende Pressekonferenz zur Millerntor Gallery #5
An Bord: Oke Göttlich, Bela B, Nils Kasiske, Micha Fritz! "Das Kunstfestival im Millerntor-Stadion findet bereits zum fünften Mal statt. 140 Künstler aus 15 Ländern nehmen teil. Start 2. Juli." (mehr...)

 
15.05.2015 - Kurz die Welt retten & die Süddeutsche berichtet darüber
Goldeimer plaudert aus dem Nähkästchen und verrät, wie sie sich von der Idee über die Umsetzung bis hin zur Gewinn zur Unterstützung von Viva con Agua vorgetastet haben. (mehr...)

 
11.05.2015 - #weloveyouganda goes CNN International!
Sylvester and Abramz während des ?#?WELOVEYOUGANDA?-Festivals Ende Februar auf CNN! Cheers Viva con Agua Kampala, this is awesome!! (mehr...)

 
19.02.2015 - afrikAkzent Interview während der Berlinale 2015
Diese Sendung von afrikAkzent-Radio dreht sich rund um das Thema Engagement und Kooperation. (mehr...)

 
19.11.2014 - detektor.fm
Micha Fritz von Viva con Agua und Malte Schremmer von Goldeimer zusammen auf'm Klo im Interview. Da gibt's was auf die Ohren: detektor.fm! (mehr...)

Archiv

Home


ÜBER UNS
PROJEKTREISE NACH ÄTHIOPIEN
THE NETWORK
DAS MINERALWASSER

Lauf, Max, lauf!

In der Begegnung Borussia Mönchengladbach - FC Augsburg am Samstag, 23. Mai, läuft Max Kruse für sauberes Trinkwasser in Nepal! Jeder kann ihn dabei unterstützen und via Betterplace spenden.

Stürmer Max Kruse supportet den RUN4WASH. "Indem ihr meine RUN4WASH-Aktion beim letzten Heimspiel unterstützt, helft ihr mit, den Menschen in Nepal einen Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen,“ schreibt Kruse auf seiner Betterplace-Spendenaktionsseite. "In der Hinrunde der Bundesliga bin ich im Schnitt 11,07 Kilometer pro Spiel gelaufen. Natürlich werde ich auch in meinem letzten Spiel für die Borussia alles dafür geben, dass wir die drei Punkte holen und will mit Toren, Kampf und Laufbereitschaft meinen Teil dazu beitragen. Ihr könnt die RUN4WASH Aktion unterstützen, indem ihr einen, von euch selbst bestimmten Betrag, auf jeden der von mir gelaufenen 11 km spendet.“ Wir haben mit Max Kruse telefoniert und stenografiert:

(mehr...)


„The Track“ - 520 Kilometer quer durch Australien

Im Interview: Extremläufer Rafael Fuchsgruber für RUN4WASH Down Under am Start

Was gibt Dir das Laufen? Wie verändert es Dich, Deine Sichtweise der Dinge?
Ich liebe das Laufen und es ist seit über zehn Jahren ein fester Bestandteil meines Lebens – jeden Tag. Somit verändert sich durch das Laufen nicht viel. Die Abwesenheit von Laufen verändert etwas. Ich hatte letztes Jahr eine Operation am Knie und konnte deswegen sieben Monate nicht laufen. Die Umstellung war schwierig – aber es gelang. Gezeigt hat mir aber die Zwangspause wiederum, wie gut mir das Laufen tut. Meine großen Abenteuerläufe in der ganzen Welt haben mich gelassener gemacht und noch neugieriger.

(mehr...)


AKTUELLE WASSERPROJEKTE

Alle aktuellen WASH-Projekte weltweit auf einen Blick: Klick auf die Ländernamen!

illustration & design:  annequadflieg.com


MILLERNTOR GALLERY #5

Zeitgenössisches internationales Kulturfestival im Millerntor-Stadion geht mit dem Themenschwerpunkt „Unfamiliar - das Potential der Perspektiven“ vom 2. bis 5. Juli in die fünfte Runde!

Die MILLERNTOR GALLERY #5 steht vor der Tür!

Zur bevorstehenden MILLERNTOR GALLERY #5 ist der Startschuss für den Wettbewerb um drei Wildcards für Künstler, Musiker und Kulturschaffende gefallen, die Teil des kuratierten internationalen Kulturerlebnisses mit sozialem Mehrwert im Fußballstadion werden wollen. Eine fachkundige Jury aus Regisseur Fatih Akin, Musiker Bela B., Adrienne Goehler (Publizistin & Kuratorin), Michael Fritz (Initiator der Millerntor Gallery) und Michael Meeske (kaufmännischer Geschäftsführer FC St. Pauli) entscheidet nach Public Voting über 3 Gewinner.

(mehr...)


ASEGIS - Together as one

Viva con Agua Kampala & Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. proudly present Onejiru feat. G-wills Amg, Air Jay Rasta Demen, Lord Boy, Big Ban! #WorldWaterDay is everyday!

Video shot by Papa Shabani Photography. (mehr...)


Happy Birthday DROP

Das Viva con Agua-Magazin wird fünf!

Zum Geburtstag des Magazins nur das Beste! Der neue DROP ist eine VIEW-Ausgabe, die von großformatigen Fotografien lebt. Mit einer Auflage von 2.600 Exemplaren ist das aktuelle Magazin im Mai (VÖ: 01.05.2015) im fünften Jahr und der 10. Ausgabe erschienen.

DROP #10 informiert über die Aktionen und Projekte des Viva con Agua-Netzwerks, rund um die Themen Wasser, Sanitärversorgung, Hygiene, liefert Hintergrund-informationen und Geschichten über den Becherrand hinaus:

  • Unser blauer Fußabdruck - Dauerbrenner Virtuelles Wasser!
  • Ex-Praktikant Nobert aus Uganda baut Local Crew Kampala auf!
  • Auf ein Wasser mit Viva con Agua-Stifter Bela B!
  • Millerntor Gallery: Kunst mit Perspektivenwechsel im Stadion!
(mehr...)

Das ermöglicht eure Spende
Klicke auf einen Betrag, um mehr zu erfahren



Alle Termine anzeigen...

Kontakt · Presse · Archiv · Impressum · Login

(c) Viva con Agua de Sankt Pauli, 2015

hosted by Artfiles New Media GmbH