Home



AUF DIE BECHER, FERTIG, LOS! 

Auch im heißen Sommer 2015 gehen wir auf Becherjagd! Dafür sind wir auf mindestens 150 Festivals unterwegs. Egal, ob unter sengender Hitze oder auf lehmigen Matsch - wir kennen kein Hitzefrei und schwenken unermüdlich tanzend unsere Fahnen. Der Einsatz ist hoch: Es geht um WASH (WAsser, Sanitärversorgung, Hygiene) für alle in Uganda. Und diesem Jahr setzen wir noch einen oben drauf: Wir eröffnen WASH-Camps zum Geschäfte machen.

Festivalsommer 2015 - Alle für Wasser!

Endlich ist es wieder soweit - die für Viva con Agua-Supporter*innen schönste Zeit des Jahres ist gekommen: Der Festivalsommer! Ein Festivalsommer bedeutet für mich…

… das Leben genießen und spüren - die 5. Jahreszeit mit der 2. Familie <3

(Rebecca, Viva con Agua Supporterin)

 

... Kopf aus, Leben an!

(Florian, Viva con Agua Supporter)

 

… den Bass zu spüren wie einen zweiten Herzschlag, sich in der bunt durchgemischten Menge wie zu Hause zu fühlen und im Winter danach immer noch Flip Flop-Streifen auf den Füßen zu haben. (Adriana, Viva con Agua Supporterin)

(mehr...)


"Festivals are a music lover's heaven" - Interview

Nobert Latim, Student aus Kampala, verbrachte sieben Monate mit Viva con Agua de Sankt Pauli und lernte als Praktikant eine Reihe Festivals in all ihren Farben und Facetten kennen. Im Interview skizziert Norbert, was für ihn die hiesige Festivalkultur bedeutet und inwieweit Social Responsibility auf Festivals gelebt wird!

Latim Nobert, Ex-Festivalpraktikant auf Sankt Pauli und jetzt Aktivist bei VCA Kampala in Uganda

What means this German festival culture to you? How would you describe it?

From an entertainment perspective I describe them as big and a lot of fun, at every hour of the day music is being played somewhere. In short the festivals are a music lover's heaven!

For me it's extra interesting because live band music in Uganda is still picking up. So to see almost 90% of performances done live with instruments means festivals are a showcase of the artist's authenticity and talent.

 

At which point did you observe „social responsibility“ during your visits at German festivals?

(mehr...)


AKTUELLE WASSERPROJEKTE

Alle aktuellen WASH-Projekte weltweit auf einen Blick: Klick auf die Ländernamen!

illustration & design:  annequadflieg.com


Auf ein Wasser mit dem WASH-Komitee

Was sind die sogenannten WASH-Komitees? Wer ist Mitglied und welcher Gedanke steht dahinter? Diese Fragen hast du dir schon öfters gestellt. Im Artikel findest du die passende Antwort und alle Hintergründe.

In vielen Wasserkomitees wie hier in Uganda stellen Frauen die vertrauenswürdigen Mitglieder

In jedem WASH-Projekt gibt es ein WASH-Komitee, das verantwortlich ist für die Instandhaltung der gebauten Anlagen, wie z.B. Brunnen, Toiletten oder Handwaschsysteme.  Ein WASH-Komitee besteht aus neun bis zwölf Mitgliedern. Es gehört zu den Anforderungen des Projekts, dass in dem Komitee auch weibliche Mitglieder vertreten sind.

Die Mitglieder des Komitee werden von der Dorfgemeinschaft bzw. von den Nutzern des Brunnens gewählt. Sie sind besonders engagierte Gemeindemitglieder und haben verschiedene Verantwortlichkeiten. Hier stellen wir einige vor:

(mehr...)


ASEGIS - Together as one

Viva con Agua Kampala & Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. proudly present Onejiru feat. G-wills Amg, Air Jay Rasta Demen, Lord Boy, Big Ban! #WorldWaterDay is everyday!

Video shot by Papa Shabani Photography.

(mehr...)


Happy Birthday DROP

Das Viva con Agua-Magazin wird fünf!

Zum Geburtstag des Magazins nur das Beste! Der neue DROP ist eine VIEW-Ausgabe, die von großformatigen Fotografien lebt. Mit einer Auflage von 2.600 Exemplaren ist das aktuelle Magazin im Mai (VÖ: 01.05.2015) im fünften Jahr und der 10. Ausgabe erschienen.

DROP #10 informiert über die Aktionen und Projekte des Viva con Agua-Netzwerks, rund um die Themen Wasser, Sanitärversorgung, Hygiene, liefert Hintergrund-informationen und Geschichten über den Becherrand hinaus:

  • Unser blauer Fußabdruck - Dauerbrenner Virtuelles Wasser!
  • Ex-Praktikant Nobert aus Uganda baut Local Crew Kampala auf!
  • Auf ein Wasser mit Viva con Agua-Stifter Bela B!
  • Millerntor Gallery: Kunst mit Perspektivenwechsel im Stadion!
(mehr...)

Klicke auf einen Betrag,
um mehr zu erfahren

Kontakt · Presse · Archiv · Impressum · Login

(c) Viva con Agua de Sankt Pauli, 2015

hosted by Artfiles New Media GmbH